1 Sitzung 27.09.2018 Bauausschuss der Gemeinde Spiekeroog

TOP 8 Ö: Anbau eines Balkones

Vorlage:   01/074/2018

Beschlusstext:

Der Bauausschuss empfiehlt, dem Rat zu beschließen:

Das Einvernehmen nach § 30 Abs. 1 BauGB in Verbindung mit § 172 Abs. 1 Satz 1, Nr. 2, Nr. 1 BauGB wird erteilt.

 

 

 

Umsetzung:

Termin: 06.02.2019 an: Bau- und Grundstücksordnung

Aufgabe: Die Baugenehmigung wurde am 02.01.2019 erteilt.

2 Sitzung 29.11.2018 Bauausschuss der Gemeinde Spiekeroog

TOP 12 Ö: Nutzungsänderung einer Ferienwohnung in eine Dauerwohnung

Vorlage:   01/115/2018

Beschlusstext:

Der Bauausschuss empfiehlt, dem Rat zu beschließen:

Das Einvernehmen nach § 30 Abs. 1 BauGB in Verbindung mit § 172 Abs. 1 Satz 1, Nr. 2, Nr. 1 BauGB wird erteilt.

 

 

Umsetzung:

Termin: 06.02.2019 an: Bau- und Grundstücksordnung

Aufgabe: Baugenehmigung wurde am 17.01.2019 erteilt.

3 Sitzung 29.11.2018 Bauausschuss der Gemeinde Spiekeroog

TOP 9 Ö: Erweiterung des Balkons eines Wohnhauses

Vorlage:   01/112/2018

Beschlusstext:

Der Bauausschuss empfiehlt, dem Rat zu beschließen:

Das Einvernehmen nach § 30 Abs.1 BauGB in Verbindung mit §172 Abs. 1 Satz 1, Nr. 2, Nr. 1 BauGB wird erteilt.

 

Umsetzung:

Termin: 06.02.2019 an: Bau- und Grundstücksordnung

Aufgabe: Die Baugenehmigung wurde am 14.01.2019 erteilt.

4 Sitzung 29.11.2018 Bauausschuss der Gemeinde Spiekeroog

TOP 8 Ö: Nachtrag zum Bauantrag: "Errichtung von zwei Gauben und einem Balkon auf einem vorhandenen Mehrfamilienhaus"

Vorlage:   01/111/2018

Beschlusstext:

Der Bauausschuss empfiehlt, dem Rat zu beschließen:

Das Einvernehmen nach § 30 Abs. 1 BauGB in Verbindung mit § 172 Abs. 1 Satz 1, Nr. 2, Nr. 1 BauGB wird erteilt.

 

Umsetzung:

Termin: 06.02.2019 an: Bau- und Grundstücksordnung

Aufgabe: Die Baugenehmigung wurde am 08.01.2019 erteilt.

5 Sitzung 05.07.2018 Bauausschuss der Gemeinde Spiekeroog

TOP 7 Ö: Umbau und energetische Sanierung des Verwaltungstraktes einer Schule

Vorlage:   01/044/2018

Beschlusstext:

Beschlussvorschlag:

Der Bauausschuss empfiehlt dem Rat der Gemeinde Spiekeroog das Einvernehmen nach § 36 i. V. mit § 35  Abs. 2 BauGB und § 172 Abs. 1 Satz 1, Nr. 2, Nr. 1 BauGB zu erteilen.

 

Umsetzung:

Termin: 06.02.2019 an: Bau- und Grundstücksordnung

Aufgabe: Am 10.10.2018 wurde die Baugenehmigung erteilt.
Auflagen u. a.: Die Wohnungen dürfen ausschließlich im Zusammenhang mit dem Schulbetrieb genutzt werden.

6 Sitzung 23.08.2018 Bauausschuss der Gemeinde Spiekeroog

TOP 8 Ö: Umnutzung und Umbau eines Ferienappartements in einen Dauerwohnbereich (Eigentümerwohnung) und Anbau einer Veranda

Vorlage:   01/062/2018

Beschlusstext:

Der Bauausschuss empfiehlt, dem Rat zu beschließen:

Das Einvernehmen nach § 30 Abs.1 BauGB in Verbindung mit §172 Abs. 1 Satz 1, Nr. 2, Nr. 1 BauGB wird unter der Bedingung erteilt, dass die Dauerwohnung eindeutig nach Lage und Größe bestimmt und gekennzeichnet und Bestandteil der Baugenehmigung wird.

 

Umsetzung:

Termin: 06.02.2019 an: Bau- und Grundstücksordnung

Aufgabe: Die Baugenehmigung wurde am 06.11.2018 erteilt.
Bedingung: Zusammenlegung zweier Flurstücke zu einer wirtschaftlichen Einheit.

7 Sitzung 23.08.2018 Bauausschuss der Gemeinde Spiekeroog

TOP 9 Ö: Neubau von drei Ferienwohnungen und einer Dauerwohnung

Vorlage:   01/063/2018

Umsetzung:

Termin: 06.02.2019 an: Bau- und Grundstücksordnung

Aufgabe: Die Baugenehmigung wurde am 11.10.2018 erteilt.

8 Sitzung 23.08.2018 Bauausschuss der Gemeinde Spiekeroog

TOP 10 Ö: Umbau eines bestehenden Wohnhauses in ein Zweifamilienhaus (2 Dauerwohnungen) und Umbau eines bestehenden Nebengebäudes in ein Wohngebäude (Private Feriennutzung)

Vorlage:   01/064/2018

Beschlusstext:

Der Bauausschuss empfiehlt, dem Rat zu beschließen:

Das Einvernehmen nach § 30 Abs. 1 BauGB in Verbindung mit § 172 Abs. 1 Satz 1, Nr. 2, Nr. 1 BauGB wird unter der Auflage erteilt, dass die vorgesehenen beiden  Dauerwohnungen eindeutig nach Lage und Größe bestimmt und gekennzeichnet und Bestandteil der Baugenehmigung werden.

 

Umsetzung:

Termin: 06.02.2019 an: Bau- und Grundstücksordnung

Aufgabe: Am 26.10.2018 wurde die Baugenehmigung erteilt.

9 Sitzung 12.01.2022 Bauausschuss der Gemeinde Spiekeroog

TOP 8 Ö: Beratung und Beschluss über eine Stellungnahme zum Zweiten Beteiligungsverfahren zur Änderung des Landesraumordnungsprogramm (LROP)

Vorlage:   01/190/2021

Beschlusstext:

Beschlussvorschlag:

Der Rat der Gemeinde Spiekeroog beauftragt die Verwaltung eine negative Stellungnahme zur Änderung der baulichen Zulassung von Windkraftanlagen auf See vor der Insel sowie die Bauzeiten für See-Kabeltrassen abzugeben.

Den anderen Inseln soll die negative Stellungnahme hierzu mitgeteilt werden.

 

Umsetzung:

Termin: 27.01.2022 an: Koffinke, Bereich Koffinke
Erledigt: 15.02.2022 Ergebnis: erledigt

Aufgabe: Versenden Stellungnahme