Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 5, Nein: 4, Enthaltungen: 0

Beschlussvorschlag:


Der Rat der Gemeinde Spiekeroog befürwortet den Ankauf eines gebrauchten Kompaktschleppers (wie vorgenannt) und beauftragt die Verwaltung ein entsprechend vorzunehmendes Ausschreibungsverfahren einzuleiten.




BM Fiegenheim erläutert, dass die Erfahrungen mit dem geleasten Schneeräummobil sehr gut waren, die Leasingkosten in den Folgejahren stetig steigen, so dass sich die Anschaffung eines gebrauchten Fahrzeuges dieser Art sehr schnell amortisieren würde. Das vorliegende Angebot ist nur ein Orientierungsangebot, bei Beschluss erfolgt eine freihändige Vergabe unter Einholung mehrerer Angebote.

RM Klasing, RM Schreiber, RM Germis und RM Redelfs sprechen sich gegen den Ankauf eines Fahrzeuges aus. Bei einem geleasten Fahrzeug muss von der entsprechenden Firma bei Defekt für Reparatur und Ersatz gesorgt werden. Garantieleistungen bei Gebrauchtfahrzeugen sind begrenzt und risikoreich. Der Gemeindearbeiter würde mit einem weiteren Fahrzeug, welches er warten und pflegen müsste, zusätzlich belastet. Eine mögliche Nutzung im Sommer ist begrenzt zu sehen.

RM Gerdes erinnert an die Verpflichtung des sorgsamen Umgangs mit Steuergeldern und verweist darauf, dass aus kaufmännischer Sicht selbstverständlich das Gerät käuflich erworben werden müsste.

Nach einer kurzen Diskussion kommt es zur Abstimmung.